Privacy (articolo 13 del D.lgs. n.196/2003)

Privacy (articolo 13 del D.lgs. n.196/2003)
Information gemäß Artikel 13 des Datenschutzkodex' (Gesetzesverordnung 196/2003) und Zustimmung zur Datenverarbeitung.
Sehr geehrte Kunden, die Politik von Hotel Capo Reamol in Sachen Datenschutz betrifft die Sammlung, Verarbeitung und Verbreitung personenbezogener Daten, die von Hotel Capo Reamol im Rahmen der Kommunikation mit dem Kunden und Hotel Capo Reamol erworben werden, z.B. beim Besuch der Internetseite, Erwerb von Dienstleistungen Hotel Capo Reamol oder Anrufen, die den Verkauf oder den Kundendienst betreffen.
Alle Datenverarbeitungsverfahren entsprechen den Prinzipien der Korrektheit, Rechtmäßigkeit und Klarheit sowie Wahrung der Vertraulichkeit und Rechte jener Personen, auf die sich die Daten beziehen. 1. In diesem Zusammenhang liefern wir Ihnen die Informationen im Sinne von Art. 13 der Gesetzesverordnung 196/2003 und bitten Sie, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der im Folgenden genannten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken zu geben:
a. Bearbeitung Ihrer Informationsanfrage zur Bereitstellung der entsprechenden Antworten,
b. Speicherung der Daten als Referenz, um bei eventuellen späteren Kontakten eine angemessene Effizienz und Bezugnahme auf die Anfrage zu garantieren.
2. Die Mitteilung Ihrer Daten ist fakultativ; wenn Sie allerdings keine, unvollständige oder ungenaue Angaben machen, könnte es sein, dass die von Ihnen angeforderten Leistungen nicht ausgeführt werden können.
3. Bei Kunden oder potentiellen Kunden sind die verarbeiteten Informationen normalerweise allgemeiner Natur, da es sich vor allem um persönliche Daten handelt. Falls Sie in den Feldern, die keine spezifischen Angaben erfordern, sensible Daten eingeben, die im Sinne von Artikel 4 Buchstabe d) Gesetzesverordnung 196/2003 eines besonderen Schutzes bedürfen, informieren wir Sie hiermit, dass die genannten Daten von uns nach den Bestimmungen des Datenschutzkodex' behandelt werden.
4. Die Datenverarbeitung erfolgt per Hand (z.B. auf Papier) und/oder mit elektronischen und telematischen Mitteln und Systemen zur Organisation und Verarbeitung Ihrer Daten (auch des Datenverkehrs) zu den oben genannten Zwecken und in jedem Fall so, dass die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten und Mitteilungen im Sinne der geltenden Gesetze gewährleistet ist.
5. Wir weisen darauf hin, dass unser Unternehmen in organisatorischer und verwaltungstechnischer Hinsicht die notwendigen Maßnahmen treffen wird, um die Sicherheit der Daten zu garantieren, insbesondere in Bezug auf den Inhalt von Anhang B Dpr 196/2003 – Technische Vorschriften über Mindestsicherheitsmaßnahmen.
6. Die Verarbeitung einiger personenbezogener Daten kann auch von dritten Personen mit Sitz in Italien und/oder im Ausland durchgeführt werden, die von unserem Unternehmen mit der Durchführung von Tätigkeiten beauftragt wurden, die ganz oder teilweise mit der Lieferung der oben genannten Dienstleistungen zusammenhängen. Die Drittpersonen und eventuell ernannten Beauftragten erhalten insbesondere hinsichtlich der Mindestsicherheitsmaßnahmen entsprechende Arbeitsanweisungen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit der Daten zu gewährleisten. Die oben erwähnten Drittpersonen bestehen vor allem aus folgenden Kategorien: Inkasso-Unternehmen, Unternehmen für die Verwaltung von Rechnungsdaten, Unternehmen für den Ausdruck und die Versendung der Rechnungen an die Kunden, Beratungsgesellschaften, Kreditübernahmegesellschaften, Agenten und Vermittler, Technologiedienstleister und Content Provider.
7. Sie haben das Recht, jederzeit Zugang zu den Sie betreffenden Daten zu beantragen und alle weiteren Rechte gemäß Art.7 der Gesetzesverordnung 196/2003 in Anspruch zu nehmen. Sie können die Herkunft der Daten erfragen, die Berichtigung oder Ergänzung ungenauer oder unvollständiger Daten fordern, sowie die Löschung oder Sperre von rechtswidrig verarbeiteten Daten verlangen und gegen ihre Verwendung aus berechtigten Gründen, die im Antrag genannt werden müssen, Widerspruch einlegen.
8. Zur Ausübung dieser Rechte können Sie sich an den Inhaber der Daten Hotel Capo Reamol wenden.

Cookies-Datenschutzpolitik

Mitteilung über Cookies im Sinne der Artt. 13 und 122 des Legislativdekretes 196/2003 (Gesetz über den Schutz der personenbezogenen Daten), Allgemeine Bestimmung von Datenschutzbeauftragter vom 8. Mai 2014..

Was sind Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die Protokolle über Internetsurf-Verhalten erstellen und beim Besuch von Webseiten auf Ihrem Computer oder mobilem Gerät installiert werden. Dies bedeutet, dass Sie wiedererkannt werden können, um zum Beispiel bequemer im Internet einzukaufen, so müssen Sie sich z.B. nicht wieder neu anmelden, und Sie erhalten relevantere Werbung. Es gibt eine große Anzahl von verschiedenen Cookies, die unterschiedlichen Zwecken dienen:

• Technische Cookies (keine Zustimmung des Benutzers notwendig):
Erlauben die bequeme Verwendung der Webseite, verbessern deren Leistungen und den Surfkomfort, zum Beispiel für die Auswahl der Sprache. Ohne diese Cookies, einige Operationen können nicht vorgenommen oder wäre komplexer und/oder weniger sicher.

• Profilierungscookies:
diese Cookies werden für die individuelle Gestaltung von Werbeinformationssendungen, je nach Ihren Interessen verwendet, zum Beispiel je nach den von Ihnen besuchten Seiten. Diese Website verwendet keine Cookies für Werbezwecke oder dass, die Daten für Marketing-und Profilierungszwecke speichern.

• Cookies von Dritten:
Cookies, die von einem Gerät oder einer Domaine an den Rechner des Benutzers geschickt werden, die nicht vom Herausgeber selbst verwaltet wird, sondern von einem anderen Unternehmen, das die über die Cookies erhaltenen Daten verarbeitet. Diese sind, zum Beispiel, search bar of Google, the Google Maps and weather widget.

In dieser Website konnten Sie nur diese Cookies finden:

Technische Cookies (keine Zustimmung des Benutzers notwendig):

Google Analytics (IP anonymisierter)
Überwachende Cookies für die Entwicklung von Statistiken der Webseitenverwendung; Google Analytics verwendet Cookies, die keine personenbezogenen Daten speichern und die auf dem PC des Benutzers abgelegt werden, um dem Anbieter der Webseite die Möglichkeit zu geben, Analysen zu erstellen, wie die gleichen Benutzer die Webseite benutzen.
Um die Speicherung der hier vorher genannten Cookies zu verhindern, muss der Benutzer dem Vorgang in diesem Link folgen:
http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html?hl=de